Warum die Polizei Graubünden auf Sattelstühlen sitzt

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar
Polizei Graubünden sitzt auf einem Sattelstuhl

Vor kurzem durften wir ein ganzes Polizeikommando mit neuen Bürostühlen aufmöbeln. Das besondere an der Lieferung war, dass man auf einen Stuhl ohne Sitzpolster und in Sattelform gesetzt hat. Warum verrate ich später.

Die Problemstellung

Beschädigte Sitzfläche durch die W affe

Der Gruppenleiter des Polizeikommandos kam auf uns zu und fragte nach einem Stuhl der an der Seite möglichst wenig Stoff hat. So habe ich ein Sattelstuhl empfohlen und schlussendlich sind wir auf den HAG Capisco Puls gestossen. Das Problem bei Polizisten bei der Büroarbeit ist die Waffe. Die Waffe und das passende Halfter scheuern stets am Polster und sorgen dafür, dass stets das Polster ausreist und beschädigt wird. Das sieht nicht nur hässlich aus kostet auch noch viel Geld die Stühle ständig auszutauschen.

Die Lösung

Polizist mit Waffe auf dem Sattelstuhl HAG Capisco Puls

Durch die Sattelform des Stuhls und den Aufbau in Kunststoff scheuert die Waffe nicht mehr am Stuhl und hinterlässt keinerlei Beschädigungen mehr. Ausserdem ist die aufrechtere Sitzposition auf dem Sattelstuhl förderlich für ein gesundes Sitzen, welches durchaus etwas schwierig ist bei all den Utensilien die ein Polizist um die Hüfte trägt. Zu viel Polster sorgt nämlich in diesem speziellen Fall für ein unangenehmes Sitzen und man hängt ständig am Stuhl an. Ob das auch mal blaue Flecken gibt weiss ich nicht. Könnte durchaus sein.

Nahaufnahme Polizistenwaffe auf dem Sattelstuhl

HAG Capisco Puls – die Lösung für die Polizei

Der HAG Capisco Puls überzeugt durch sein schlichtes Design, einfache Bauweise und robusten Materialen. Auftrumpfen kann der Stuhl durch die zahlreichen Einstellmöglichkeiten und die überaus ergonomischen Funktionen und Sitzpositionen. Allem in allem der ideale Stuhl für Polizisten. Und zu guter Letzt entscheidet doch immer der Preis – welcher beim HAG Capisco Puls einfach der HAMMMMER ist. Die Investition für einen Stuhl der auch noch 10 Jahre Garantie inklusive hat ist einfach nur lächerlich günstig. Wer da einen anderen Sattelstuhl wählt ist selber schuld.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.