HAG Capisco Sattelstuhl Sitzpositionen

HAG Capisco Sattelstuhlmodell

So geht gesund Sitzen und produktiv Arbeiten

Der HAG Capisco Sattelstuhl hilft dir gesünder zu sitzen als mit jedem anderen Stuhl und steigert auch noch deine Leistungfähigkeit.

Standardfunktionen für alle 4 Modelle ausser Hocker (ohne Rückenlehne)

Der HAG Capisco Sattelstuhl hilft dir gesünder zu sitzen als mit jedem anderen Stuhl und steigert auch noch deine Leistungfähigkeit.

  • stufenlose Sitzhöhe einstellbar
  • Sitztiefe einstellbar
  • Rückenlehnehöhe einstellbar
  • Arretierbar
  • Neigungswiderstand einstellbar

  • 360° Sitzgefühl
  • Sattelsitz
  • 10 Jahre Garantie
  • Lebenslange Garantie auf Gasfeder
  • Gasfeder kann jeder Zeit ausgetauscht werden

Erweiterte Funktionen des HAG Capisco

HAG Capisco Puls 8010

Sitzfläche Kunststoff mit integriertem Polster

HAG Capisco 8106

Sitzfläche gepolstert und bezogen und
Rückenfläche gepolstert und bezogen und
Bezug kann gewaschen und ausgetauscht werden

HAG Capisco Puls 8020

Sitzfläche Kunststoff mit integriertem Polster und abnehmbares Sitzkissen

HAG Capisco 8107

Sitzfläche gepolstert und bezogen und
Rückenfläche gepolstert und bezogen und
Bezug kann gewaschen & ausgetauscht und werden
Kopfstütze

HAG Capisco – Ein Stuhl fürs Leben

Die Gasfeder lässt sich leicht austauschen und so wächst der HAG Capisco mit dem Menschen mit. Das ist nicht nur wirtschaftlich sinnvoll sondern schont auch noch die Umwelt. Die 10-jährige Garantie bietet zudem eine unvergleichliche Sicherheit und wertet den Stuhl zusätzlich auf.

Die Sitzfläche und die Rückenlehne lassen sich so einstellen, dass sowohl ein Kind als auch ein grossgewachsener Mensch genau das gleiche Sitzgefühl erleben. So steht gesundem und produktivem Arbeiten – sei es für die Schule oder im Geschäftsleben – nichts mehr im Weg.

Gute Gründe für den HÅG Capisco

Nun das sind einige HAG Capisco Kunden-Argumente. Sie haben sich auf diesen Stuhl eingelassen und waren diesem neuen innovativen Sitzkonzept offen gegenüber. Aktives Sitzen fördert Ihre Gesundheit und reduziert Rückenprobleme. Bei zunehmender Arbeit im Sitzen ist die Belastung für den Rücken enorm. Die Bandscheibenbelastung im Liegen ist minimal. Im Stehen bereits doppelt so hoch. Beim Sitzen ist die Belastung vier Mal höher als im Liegen.


5 Funktionen für maximale Personalisierung

Funktion 1: Sitzhöhe

Mit einem Hebel an der linken Sitzunterseite lässt sich die Höhe des Stuhls verstellen. Die Sitzhöhe hängt ausserdem von der Gasfeder ab. Die HÅG Capisco Modelle bieten 3 verschiedene Gaslifte:

  • 150 mm: für Menschen bis 160 cm und Arbeitsplätze mit sehr tiefen Sitzpositionen
  • 200 mm: Standard Gasfeder für den täglichen Einsatz, für Steh-Sitzarbeitsplätze
  • 265 mm: für Menschen über 180 cm und Steh-Sitzarbeitsplätze

Übrigens: Der HAG Capisco ist der einzige Stuhl, welcher dich ein Leben lang begleiten kann. Der Gaslift kann im Nachhinein ausgetauscht werden. Ein ideales Geschenk für jedes Kind, das von Anfang an gesund und aktiv Sitzen möchte um die zunehmend steigenden Anforderungen in der Schule zu meistern.

Funktion 2: Sitztiefe

Mit einem Hebel an der linken Sitzunterseite lässt sich die Sitztiefe des Stuhls verstellen. Die Sitztiefe hat 6 verschiedene Rasterpunkte und bietet sowohl Menschen mit kurzen als auch langen Beinen individuellen Sitzkomfort.

Funktion 3: Rückenhöhe

Mit einem Stöpsel an der Rückseite des Sattelstuhls lässt sich die Höhe der Rückenlehne individuell anpassen. 7 verschiedene Stufen bieten genügend Spielraum die optimale Stabilisierung des Rückens zu erreichen. Somit sind Kinder und Erwachsene in der Lage den Stuhl genau passend ihrer Bedürfnisse einzustellen.

Funktion 4: Gewicht einstellen

An der Unterseite zwischen den Beinen befindet sich eine Dreholive. Mit dieser Dreholive lässt sich der Neigungswiderstand oder auch Gewichtseinstellung anpassen. Leichte Menschen drehen die Dreholive im Uhrzeigersinn komplett auf. Entsprechend gegen den Uhrzeiger passen die schwereren Menschen die Gewichtseinstellung auf sich an.

Funktion 5: Schaukeln blockieren & lösen

Die Schaukelfunktion lässt sich ganz leicht unterbinden bzw. wieder lösen. Ein Hebel auf der rechten Unterseite des HAG Capisco schiebt man vor bzw. zurück um diese Einstellung vorzunehmen. Die Schaukelfunktion sollte grundsätzlich immer gelöst sein. Einzig wenn man verkehrt (Rückenlehne als Bruststütze) auf dem Sattelstuhl sitzt, ist es ratsam die Schaukelfunktion zu blockieren.

Spielraum für zahlreiche Sitzpositionen

Position 1: Zurücklehnen und Entspannen

Sowohl mit als auch ohne Kopfstütze ist die zurückgeneigte Entspannungsposition sehr angenehm. Nicht nur, dass man den Eindruck zu Schweben hat sondern man streckt gleichzeitig dir frontale Bauchmuskulatur und sorgt dadurch für eine gesunde Haltung. Diese Sitzposition sollte mehrmals täglich eingenommen werden um eine starke Rumpfmuskulatur zu behalten und die Verkürzungen in der frontalen Bauchmuskulatur zu reduzieren. Übrigens: diese Streckübung ist eine der 5 Tibeter-Übungen.

HAG Capisco Sitzhaltung

Position 2: Klassische Sitzhaltung

Klassische Sitzhaltung, den Rücken angelehnt an der Rückenlehne

Der Rücken wird ideal gestützt und sorgt für eine natürliche Krümmung der Wirbelsäule. Wichtig dabei ist, dass man ganz nach hinten sitzt un der Rückenlehne die Möglichkeit gibt die Lende auszufüllen und zu stützen.

klassische Sitzposition auf dem HAG Capisco Sattelstuhl mit offenem Sitzwinkel

Klassische Sitzhaltung erhöht, den Rücken nicht angelehnt

Modernes Arbeiten ist länger je mehr aufrechter. Heisst also stehend. Wer nicht den ganzen Tag stehen will oder kann, für den ist die aufrechte Sitzhaltung ideal. Der sehr weit geöffnete Sitzwinkel (siehe Kniekehle) fördert die Durchblutung und steigert die Leistung bei der Arbeit. Für diese Sitzhaltung ist ein Steh-Sitztisch meist unumgänglich – was durchaus als positiv zu verstehen ist. 

Übrigens: Die Sattelform bietet den Beinen den natürlich verwurzelten Bewegungsfreiraum. Es entstehen keine Druckstellen an den Waden und Oberschenkeln.

HAG Capisco Sattelstuhl Sitzpositionen
erhöhte Sitzposition auf dem HAG Capisco Sattelstuhl

Position 3: Die Denkerhaltung

Die Denkerhaltung ist lässig und locker. Sowohl der Rücken wie auch eine Seite des Rumpfes werden entlastet. Diese gemütliche Sitzposition bietet ein neues Belastungsspektrum an und sorgt für mehr Bewegung.
Geheimtipp: Wer zwischen den verschiedenen Sitzpositionen regelmässig wechselt ist gesünder und viel effizienter!

HAG Capisco Sitzposition: Denkerposition
HAG Capisco Sitzposition: Denkerposition

Position 4: Die Reiterhaltung

Der Rücken wird entlastet, die Beine sind bequem platziert und die Arme lassen sich bequem auf der Rückenlehne aufstützen für eine gerade Haltung.

HÅG Capisco Puls 8010 Hochsitzen Reiter
..oder gar verkehrt wie ein Reiter Platz zu nehmen.

Position 5: Der Schneidersitz extrem

Zuerst unbedingt die Neigung blockieren. Wer sich traut kann aus der Reiterposition beide Beine über die Rückenlehne legen und sich zu einem „Päckli“ zusammenknüllen. Diese Sitzposition bietet enormen Spassfaktor. Sie ist allerdings nicht zum Arbeiten und für längeren Einsatz gedacht. Probier es doch mal aus.

Rückenfit mit dem HAG Capisco
die beste Sitzposition ist immer die Nächste. Manchmal darf es auch mal etwas „anders“ sein.

Position 6: Die Meditation

Sogar in der Meditationsstellung lässt es sich auf dem HAG Capisco sitzen. Das zeigt wie vielseitig und individuell dieser einzigartige Stuhl ist. Bestimmt findest du noch andere Sitzpositionen.

Auch Meditieren geht auf dem HAG Capisco Sattelstuhl 🙂