Rollenset HAG Capisco Sattelstuhl

Bürostuhlrollen

die passenden für jeden Untergrund

Bewegung entsteht durch Anpassung der Sitzposition. Beim Drehen verschiebt sich der Stuhl meistens auf dem Untergrund und hier kommen die Rollen des Bürostuhls in den Fokus. Es gibt unterschiedliche Rollen für unterschiedliche Einsatzgebiete.

Universal-Rollen

Die Universal-Rollen sind an den gängigsten Bürostühlen montiert. Diese haben eine leicht gummierte Ummantelung und schützen so den Boden vor Kratzern. In der Regel ist das Rad ca. 50 mm hoch.

Rollen für harte Böden

Es gibt spezielle Rollen für harte Böden wie Steinböden harte Holzböden. In diesen Fällen ist darauf zu achten, dass die Rollen gummiert sind und keine nervigen Geräusche auftreten.

Rollen für weiche Böden

Rollen für weiche Böden – wie bspw. Teppichboden – haben weniger Gummi dran und sind vorwiegend aus Kunststoff. Das hat den Vorteil, dass man einfacher und besser rollt. Auf Teppichböden (besonders auf hohen Teppichböden mit Stofffasern) ist es zudem ratsam grosse Rollen à 65 mm zu verwenden. Ansonsten würde man ganz einfach im Teppich versinken und kann sich nicht richtig bewegen am Arbeitsplatz.

Spezialrollen

Laboreinrichtungen und Clean-Rooms benötigen spezielle Rollen. Einerseits können das Bürostuhl-Rollen mit ESD Funktion sein. Diese werden eingesetzt um keine Elektrostatische Entladung auftreten kann. Oder sogenannte Clean-Room Rollen, die keinerlei Staubpartikel anziehen dürfen.

ohne Rollen

Es gibt für gewisse Einsatzgebiete auch Stühle ohne Rollen. Dann setzt man auf Gleiter oder auf Stellfüsse. Speziell in Labors oder Werkstätten mit hohen Sitzpositionen ist es ratsam auf Rollen zu verzichten und auf Stellfüsse auszuweichen. So kann gewährleistet werden, dass der erhöhte Stuhl aus Sicherheitsgründen nicht einfach wegrutscht und man sich verletzt. Gleiter werden bei Stühlen als Bodenschutz und Sicherheitsmerkmal eingesetzt. Bei sehr beweglichen Stühlen wie bspw. dem swopper kann es von Vorteil sein keine Rollen zu montieren. Der Stuhl bietet dann mehr Stabilität und Sicherheit.

Stühle mit und ohne Rollen – Sie entscheiden