Humor bei der Arbeit – darf man das?

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar
Lachen tut gut

Lachen macht gesund und tut einfach nur gut. Der Geschäftsalltag ist bieder genug, da darf es doch mal lustig sein. Wie läuft das so in euren Büros – gibt es den Freitagswitz oder den Good-Morning-Joke? Ich finde das Leben ist ernst genug – manche heissen gar ERNST. *smile. Lachen hat mit Leistung in vielen Firmen nach wie vor nichts zu tun. Der Leistungsdruck drückt förmlich Unfug und Schabernack aus dem Büroalltag. Dabei wäre es doch wirklich wichtig, regelmässig zu lachen. Lachen ist für das Immunsystem förderlich und hält einfach jung. Hast du gewusst, dass Kinder bis zu 500 Mal am Tag lachen? Erwachsene hingegen bloss 15 Mal. Das Leben ist wirklich ernst geworden. Also meine Aufforderung lacht mehr, geniesst das Leben und auch den Büroalltag mit etwas mehr Humor. Das macht unsere Welt nicht nur etwas fröhlicher sondern vorallem etwas weniger ernst. #sorryErnst

Tränen vom Lachen
lachen im Alltag bei der Arbeit
Lachen tut gut
Lachen hält gesund

Darum heute Mitte der Woche ein paar Witze aus und fürs Büro

Sehen und gesehen werden

„Ich möchte sofort Ihren Chef sprechen!“ – „Geht leider nicht, er ist nicht da!“ – „Ach hören Sie doch auf! Ich habe ihn durch’s Fenster gesehen!“ – „Er Sie auch.“

Immer zuerst den Chef reden lassen

Ein Innendienstler, ein Außendienstler und der Chef der Niederlassung sind auf dem Weg zu einer Besprechung. Auf dem Weg durch einen Park finden sie eine Wunderlampe. Sie nehmen sie hoch, reiben daran und es erscheint tatsächlich ein Geist. Dieser meint: „Normalerweise hat man drei Wünsche frei. Ihr aber seid zu dritt, also hat jeder nur einen Wunsch.“ Der Innendienstler drängelt sich vor: „Ich zuerst! Ich zuerst! Ich möchte auf den Bahamas sein, auf einem sehr schnellen Schiff, ohne Sorgen.“ Und zisch, er ist weg. „Jetzt ich!“, schreit der Außendienstler. „Ich möchte in der Karibik sein, mit den hübschesten Mädchen der Welt und einer unerschöpflichen Quelle von exotischen Cocktails.“ Und zisch, auch er ist weg. „Und Sie?“ fragt der Geist den Chef. Der Chef: „Ich will die beiden Idioten nach dem Mittagessen wieder im Büro sehen, aber flott!“

Parkplatz

Ein Unternehmer zum anderen: „Sag mal, wie machst Du es, dass Deine Angestellten immer so pünktlich zur Arbeit erscheinen?“ – „Ganz einfach: 30 Angestellte, aber nur 20 Parkplätze!“

Teamwork

„Chef, darf ich heute zwei Stunden früher Schluss machen? Meine Frau will mit mir einkaufen gehen.“ „Kommt ja überhaupt nicht in Frage!“ „Vielen Dank Chef, ich wusste, ich kann mich auf Sie verlassen!“

Laufende Ausgaben

Die Assistentin des Chefs fragt vorsichtig: „Unser Bürobote ist mit der Kasse durchgebrannt. Wie soll ich das denn verbuchen, Chef?“ – „Am besten unter ‚Laufende Ausgaben‘!“

Und noch einer aus meiner Branche

In diesem Sinne wünsche ich euch einen gefreuten Tag und lasst mal wieder einen Witz sausen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.