Reparieren statt Neukaufen steigert das Qualitätsbewusstsein

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Die Skandinavier sind in vieler Hinsicht sehr innovativ und besonders umweltfreundlich. Ein neues Beispiel ist diese Geschichte hier. Schweden reduziert die Steuern für Reparaturen. Das hat zahlreiche Vorteile. Einerseits erhöht es den Drang nach hochwertigen und langlebigen Produkten und andererseits stärkt es das lokale Geschäftsleben, da Reparaturen meist in der Region getätigt werden. So profitiert nicht nur die Umwelt von weniger Verbrauch sondern auch das lokale Gewerbe durch zusätzliche Aufträge. Wir hoffen sehr, dass dies auch in der Schweiz eingeführt wird.

Übrigens bei unseren Sitzmöbeln gilt diese Politik bereits. Alle unsere Produkte lassen sich renovieren. Sei es ein neuer Bezug oder Sitzpolster oder Einzelteile wie Gaslifte und Bürostuhlrollen. Alle Elemente lassen sich ersetzen und sorgen so für längere Freude am geliebten Stuhl.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.