Veröffentlicht am

aktives Laufen wie auf Wolken mit dem KyBoot von Kybun

KyBoot aktives Laufen wie auf Wolken von Kybun

Sie wollten schon immer mal erleben wie es sich anfühlt auf Wolken zu laufen? Dann ist eines der KyBoot-Modelle die Lösung für Sie. Menschen können sich so richtig bewegen und laufen ähnlich wie ohne Schuhe nur mit mehr Federung. Wer also immer die optimale Haltung bei Laufen haben möchte, Verspannungen und Krämpfe in die Vergangenheit verbannen möchte, könnte mit dem KyBoot sich gut anfreunden. KyBoots gibt es bei zahlreichen Fachhändlern oder im Onlineshop von Kybun.

Veröffentlicht am

So geht bewegtes Arbeiten

Bewegtes Arbeiten mit dem HAG Capisco

Bewegung ist der Schlüssel zu gesundem und produktivem Arbeiten. Wer den ganzen Tag in der selben Position verharrt, der wird früher oder später Verspannungen und Schmerzen bekommen. Darum sollte man dem Körper bei der Arbeit verschiedene Positionen anbieten. Der Wechsel zwischen den einzelnen Bewegungen macht den Unterschied. Versuchen Sie anders hin zu sitzen. Mal etwas höher, mal etwas tiefer. Mal sitzen Sie verkehrt auf dem Stuhl, mal seitlich, mal ganz hoch und dazwischen stehen Sie einfach wieder auf. So funktioniert gesundes Arbeiten. So geht bewegtes Arbeiten weiterlesen

Veröffentlicht am

Kreative Ideen für moderne Büros

Durch meinen Job – Ergonomie Berater und Bürospezialist – bekomme ich zwangsläufig immer wieder einen tiefen Einblick in Büros. Über die Jahre in meinem Job und auch in meinen früheren Tätigkeiten ist mir immer wieder aufgefallen, was ein Büro zum Büro macht. Besonders Jungunternehmen zeichnen sich dadurch aus die Einrichtung speziell zu gestalten und sehr oft selbst Hand anzulegen. Bspw. Jeff Communications aus Zürich ist mir da in bleibender Erinnerung geblieben. Damals hiess die Firma noch HiPeak und hatte an kurzum einen Bekannten gefragt aus Metallstangen Tischgestelle zusammen zu schweissen. Das Team selbst hatte dann Holzplatten organisiert und sich die Möbel selbst zusammen geschraubt. So ist ein individueller Charakter entstanden, der auch das Team zusammengeschweisst hat. Kreative Ideen für moderne Büros weiterlesen

Veröffentlicht am

Gehen im Stehen?

Gymba Stehbrett Stehboard

Ja das klingt erst einmal etwas komisch, nicht? Eigentlich sollte man eher schreiben: „Bewegen im Stehen“. Denn wirklich gehen würde ja einen Schritt voraussetzen. Die Grundidee ist allerdings berechtigt. Bewegung im Büro führt nachweislich zu einer besseren Gesundheit und einer höheren Konzentration. Wenn man von Bewegung im Büro springt, denken alle immer gleich ans geschäftsinterne Fitnessstudio. Das ist allerdings nicht gemeint. Es sind die vielen kleinen Bewegungen, die wir uns angewöhnen sollten, statt stundenlang in einer Sitzposition zu verharren. Gehen im Stehen? weiterlesen

Veröffentlicht am

Belastung für die Bandscheiben ist nur die halbe Wahrheit

Bandscheibe im Querschnitt
Belastung für die Wirbelsäule und die Bandscheibe
Belastung für die Wirbelsäule und die Bandscheibe

Die Bandscheiben und die Wirbelsäule werden gerade in zahlreichen Magazinen, Büchern und Artikeln online beleuchtet. Es ist zu lesen von „Sitzen, das neue Rauchen“, „Sitzen gefährdet Ihre Gesundheit“ und so weiter. Fakt ist, Sitzen gefährdet tatsächlich die Gesundheit, allerdings anders als man zunächst glaubt. Rechts sehen Sie ein Bild von verschiedenen Haltungssituationen und deren Belastung auf die Wirbelsäule bzw. die Bandscheiben. Was viele erstaunen wird ist, dass Stehen die Wirbelsäule und damit die Bandscheiben erheblich mehr belastet als Sitzen in 2 Positionen. Beleuchten wir die Positionen doch etwas genauer.

Belastung 20kg im Liegen

Belastung für die Bandscheiben ist nur die halbe Wahrheit weiterlesen

Veröffentlicht am

Verdeckte Krankmacher im Büro – der Klassiker

Wir alle kennen sie und doch schenken wir Ihnen keine Beachtung. Unbewusst sind sie da. Sie stören und nerven und wir stellen stets die falschen Fragen und lösen diese mit den falschen Mitteln. Die Rede ist von verdeckten Krankmacher im Büro. Lärm kann krank machen. Aber auch Luft, Licht, Farbe, Helligkeit, Temperatur oder ganz offensichtlich die vermeintlichen Kollegen im Alltag. Über Mobbing wollen wir hier nicht sprechen, das ist nicht unsere Kompetenz.

Als wir alle noch in der Steinzeit gelebt haben gab es für uns einen natürlichen Ablauf.

  1. Schlafen
  2. Aufstehen
  3. Nahrung suchen
  4. Essen
  5. Ausruhen

Der Klassiker – Zu wenig Bewegung

Verdeckte Krankmacher im Büro – der Klassiker weiterlesen