Veröffentlicht am

Die Gasfeder bei allen HAG Capisco Modellen wechseln

Der HAG Capisco ist der nachhaltigste und ökologisch umweltfreundlichste Stuhl den wir kennen. Darum haben wir ihm auch eine ganze Website mit Webshop gewidmet. Nach einigen Jahren Betrieb kann es mal vorkommen, dass die Gasfeder nicht mehr funktioniert. Da bietet es sich an, diese auszutauschen und der Stuhl lässt sich in der Höhe wieder ganz einfach einstellen. Ohne Knirschen, ohne Rackeln und Holpern. Die Gasfeder bei allen HAG Capisco Modellen wechseln weiterlesen

Veröffentlicht am

Welche Höhe sollte die Gasfeder haben?

Wenn du deinen HAG Capisco Bürostuhl zusammenstellst kommt einmal die Frage nach der Gasfeder welche Höhe und Farbe diese haben soll. Die Gasfeder oder auch als Gaslift bekannt ist die Säule mit welcher du deinen Stuhl in der Höhe einstellen kannst.

Bei allen HAG Capisco Modellen gibt es drei unterschiedliche Höhen.

  1. 150 mm
  2. 200 mm
  3. 265 mm

150 mm Gasfeder im Einsatz

Die Gasfeder mit 150 mm Höhe ist ideal für Kinder und Menschen bis zu einer Körpergrösse von 165 cm geeignet oder für Arbeitsplätze die sehr sehr tief sind. Ein Zahnmedizinisches Labor hat mal bei mir den HAG Capisco Puls mit der 150 mm Gasfeder bestellt, weil diese fast kniend ihre Arbeit verrichten um Zahnspangen anfertigen zu können. Warum das so tief sein muss, liegt wohl an der tiefen Arbeitsfläche und an Geräten die weiter oben positioniert nicht mehr zu bedienen wären.

Die Gasfeder mit 200 mm Höhe ist die Standardfeder

Für alle gängigen Arbeitsplätze ohne höhenverstellbaren Schreibtisch (elektrisch oder mechanisch) ist die Gasfeder mit 200 mm Höhe optimal. Mit dieser lässt sich dein HAG Capisco bereits sehr viel weiter nach unten und oben einstellen als ein handelsüblicher Bürostuhl. An alle Schreibtische mit fester Tischhöhe zwischen 72 und 85 cm ist diese Gasfeder optimal.

Die Gasfeder mit 265 mm Höhe

Wenn du nicht mindestens 175 cm gross bist oder einen sehr hohen Arbeitsplatz hast – bspw. in einer Werkstatt – dann ist diese Gasfeder nicht zu empfehlen. Wenn eines dieser beiden Kriterien zutrifft dann solltest du sicher einen höhenverstellbaren Arbeitsplatz haben – vorzugsweise elektrisch höhenverstellbar. Dann kannst du das volle Potential dieser Gasfeder geniessen. Ein Mensch mit Körpergrösse 180 cm könnte stehend sitzen wenn diese Gasfeder ganz zu oberst wäre. Ich persönlich verwende ebenfalls eine solche Gasfeder und wechsle zwischen normalen Tätigkeiten in sitzender Haltung, halb stehender Haltung und komplett stehender Haltung ohne Stuhl hin und her. Das ist mit der Standardgasfeder natürlich auch möglich, allerdings ist der Spielraum begrenzter. Die Gasfeder mit 265 mm sollte auf keinen Fall für einen Schreibtisch oder Bürotisch mit fester Höhe eingesetzt werden. Denn dafür ist die Feder zu hoch und Sie können nicht gesund Sitzen.

Die Geschichte mit der Gasfederfarbe

Jede der drei Gasfederhöhen kannst du in drei verschiedenen Farben haben. Entweder in weiss, silber oder schwarz. Idealerweise hat deine Gasfeder die gleiche Farbe wie dein Fusskreuz.

Veröffentlicht am

Welche Farbe sollte das Fusskreuz haben?

Das Fusskreuz ist das Ding wo die Rollen deines Bürostuhls drinstecken und deinen Sitz durch eine Gasfeder oder Gaslift verbindet. Kurzum ist das Fusskreuz dafür da, dass du mit deinem HAG Capisco Bürostuhl in der Gegend herumrollen kannst und das möglichst sicher und einfach.

Vielleicht hast du schon festgestellt, dass du bei hagcapisco.ch die Möglichkeit hast die Farbe deines Fusskreuzes zu wählen genauso wie du die Farbe und Höhe deiner Gasfeder wählen kannst. Das ist einerseits deine Chance deinen Stuhl so zu konfigurieren wie es dir gefällt. Allerdings möchte ich es mir nicht nehmen dem Designer seine Ideen mit auf den Weg zu geben.

Standardmässig hat das Fusskreuz diese Farbe

Welche Farbe sollte das Fusskreuz haben? weiterlesen

Veröffentlicht am

Männersitzgewohnheiten und Frauensitzgewohnheiten

Ladies first: Frauen sitzen anders als Männer

Liebe Frauen, kann es sein, dass ihr euren Bürostuhl nur von der Sitzkante her kennt? Die Rückenlehne ist euch nicht wirklich bekannt oder angenehm oder einfach viel zu weit weg? Ich sag euch warum. Die Sitzfläche ist euch einfach viel zu tief oder etwas böser ausgedrückt – eure Oberschenkel sind oft zu kurz. Dafür könnt ihr nichts sondern die meisten Stuhlhersteller. Die übliche Bürostuhlnorm an welche sich die meisten Hersteller richten gelten nämlich für einen Mann mit den Massen 180 cm hoch und rund 75 kg schwer. Da passen Sie liebe Damen einfach nur sehr selten rein. Übrigens die Männer auch immer weniger.

Was ist also zu tun? Ich sags weiter unten.

Sitzgewohnheiten eines Gentleman

Krumm wie eine Banane, möglichst chillig und richtig reingepflatscht in den Sessel. So sitzt die Mehrheit der Männer. Die Sitzhöhe ist meistens zu tief – so ungefähr 90 ° Winkel in den Knien könnte doch stimmen ist die allgemeine Überzeugung. Dann noch schön die Rückenlehne fixieren, dass ja keine Bewegung einem vom Arbeiten ablenken könnte. Manchmal sind die Beine noch übereinander gekreuzt  – das gilt ebenso für die Frauen – um das Blut so richtig schön abzuklemmen. Dann sind die Armlehnen noch irgendwo angehängt und man sitzt möglichst breitbeinig im Sessel. An einen geraden Rücken ist nicht zu denken, denn dafür ist die Tastatur viel zu weit entfernt vom Körper.

Die ideale Sitzlösung für Mann, Frau und sogar Kinder

Ein Sattelstuhl hilft den Frauen die Sitzfläche optimal auszunutzen und auch die Rückenlehne zu gebrauchen. Wenn die Sitzfläche noch verstellbar ist in der Tiefe gelingt das umso besser. Auf einem Sattelstuhl sitzt es sich für jeden Menschen automatisch aufrechter. Einen Rundrücken (umgspr. Sitzbanane) ist fast nicht mehr möglich. Und Beine lassen sich so gut wie nicht mehr überkreuzen. Das gleiche gilt natürlich auch für Kinder. Und was ist mit den grossen Männern und Frauen? ja die haben mit der Sitztiefeneinstellung einen HAG Capisco voll ins Schwarze getroffen. Egal ob GROSS oder klein sitzt es sich auf einem HAG Capisco ganz fein.

Sitzpositionen für die HAG Capisco Modelle 8010, 8020 und 8106

Was kann der HAG Capisco ausserdem noch?

  • Den Schaukelwiderstand individuell einstellen. Heisst ein leichterer Mensch und ein schweres Kaliber (bis ca. 150 KG) sitzen beide bequem, aktiv und in Bewegung.
  • Die Schaukelfunktion deaktivieren – ABER nur um den Rücken als Bruststütze zu nehmen und den Rücken dadurch zu entlasten.
  • Die Rückenlehne lässt sich individuell in der Höhe verstellen um einen optimalen Rückensupport für GROSS und klein zu ermöglichen.
  • Die Sitzhöhe lässt sich natürlich auch einstellen und zusätzlich erweitern durch drei unterschiedlich hohe Gasfedern die man jederzeit austauschen kann. Mit der kleinen Gasfeder von 150 mm können Kinder gesund und aktiv von klein auf sitzen, arbeiten und lernen. Die Standard-Feder von 200 mm ermöglicht optimales Sitzen an jedem Arbeitsplatz für Gross und klein an. Und wer wirklich hoch hinaus möchte setzt auf die 265 mm Gasfeder. Diese ist optimal eingesetzt bei Steh-Sitzschreibtischen die elektrisch oder mittels Gasdruckfeder höhenverstellbar sind oder an hohen Arbeitsplätzen.

Was zeichnet alle HAG Capisco Modelle aus?

  1. 10 Jahre Werksgarantie auf alle Teile. Tolle Sache oder? Einen Haken gibts, die natürliche Abnützung ist nicht Teil der Garantie.
  2. Für alle Modelle gibt es Ersatzteile. Der Bezug passt Ihnen nicht mehr? Kein Problem. Sie bestellen einen neuen und können sogar noch die Farbe und auch das Stoffmaterial wechseln. Hammer oder?
  3. Der Gaslift kann nachträglich gewechselt werden. Heisst wenn der Stuhl einem Kind gehört und es langsam aber sicher wächst, tauschen Sie einfach die Gasfeder aus und zack der Teenager sitzt wieder richtig. Ein Stuhl der mitwächst. Wo gibt’s denn sowas? Nur bei HAG Capisco!

Welche Modelle gibt es von HAG Capisco eigentlich?

  • HAG Capisco Puls 8001: Sattelhocker mit farbiger Kunststoffschale und feinem Innenpolster
  • HAG Capisco Puls 8002: Sattelhocker mit farbiger Kunststoffschale und feinem Innenpolster und zusätzlichem Sitzpolster
  • HAG Capisco Puls 8010: Sattelstuhl mit farbiger Kunststoffschale und feinem Innenpolster
  • HAG Capisco Puls 8020: Sattelstuhl mit farbiger Kunststoffschale und feinem Innenpolster und zusätzlichem Sitzpolster – kommt bald online
  • HAG Capisco 8105: Gepolsterter Sattelhocker in zahlreichen Stoffvarianten
  • HAG Capisco 8106: Gepolsterter Sattelstuhl in zahlreichen Stoffvarianten
  • HAG Capisco 8107: Gepolsterter Sattelstuhl in zahlreichen Stoffvarianten mit Kopfstütze
Veröffentlicht am

Das wollen alle immer wissen: So sieht er aus mein Arbeitsplatz.

Swopper am Schreibtisch

Es kommt immer mal wieder vor, dass ich gefragt werde, wie denn mein Arbeitsplatz genau aussieht. Mein Job ist es ja euch da draussen zu helfen gesund zu arbeiten und mehr Bewegung in den Alltag zu bekommen. Dafür stehe ich jeden Tag auf, überlege mir tolle Dinge die euer Arbeitsleben nicht nur gesund sondern auch einfach machen. Denn Einfachheit beginnt im Kopf und ohne Ablenkungen. Ablenkungen können nervige Schmerzen an irgendwelchen Stellen an deinem Körper sein oder auch Raumfaktoren die du wahrnimmst. Das erzähle ich dir allerdings mal besser in einem persönlichen Gespräch.

So hier also mein Arbeitsplatz

Wie ihr unscheinbar sehen könnt habe ich zahlreiche Produkte selbst im Einsatz, welche dir so verkaufe. Da stehen zwei Stühle! Ja richtig. Ich mag es zwischen unterschiedlichen Sitzpositionen zu wechseln. Manchmal möchte ich etwas ruhiger sitzen und trotzdem gesund. Dann wähle ich den roten HAG Capisco Bürostuhl. Dieser Stuhl ermöglicht mir maximale Bewegung und trotzdem ruhiges Sitzen für konzentrierte Tätigkeiten wie beispielsweise das Schreiben dieses Beitrages. Wenn ich kreativ denken möchte, dann funktioniert das normalerweise stehend oder aber sitzend auf dem blauen Swopper. Dieser Stuhl ist wie ein Gymnastikball. Er bewegt mich einfach in jede Richtung. Ausserdem hilft er mir meine Wirbelsäule in Schuss zu halten. Mein Körper trainiert regelrecht auf diesem Stuhl. Ich wechsle also schon die Stühle regelmässig ab und sorge so für maximale Bewegung und ständig neue Impulse für meinen Körper. Das wollen alle immer wissen: So sieht er aus mein Arbeitsplatz. weiterlesen

Veröffentlicht am

StartUp – Paradies oder Hölle für die Gesundheit?

StartUp Office Paradies oder Hölle

Im Brandeins-Beitrag „Paradies oder Hölle“ Ausgabe August/2016 werden Jimdo, Delivery Hero und andere Startups unter die Lupe genommen und die Attraktivität des Arbeitsplatzes genauer beleuchtet. Auffallend sind die unterschiedlichen Organisationen und Hierarchien, welche Startups zu einer hippen Wohngemeinschaft von Freunden macht und eine einmalige familienähnliche Zusammengehörigkeit entstehen lässt oder das komplette Gegenteil ist der Fall. Junge Menschen von heute wollen Freiheit, Unabhängigkeit und mitbestimmen können ein Unternehmen zu entwickeln. Damit ist das Startup die ideale Bühle für die Selbstverwirklichung. Die meist bunten und kreativ eingerichteten Unternehmen sind anders – keineswegs steril und voll organisiert. Manchmal klappt es manchmal nicht. Startups legen mehr wert auf die Kreativität als aufs effektive Wohlbefinden im Grossraumbüro. Genau hier sollten sich Startups vermehrt Zeit nehmen und auch mal auf den eigenen Körper und die Umwelt achten. Nach dem Prinzip Learning by doing sollte sich ein Startup von der WG-Athmosphäre hin zu einem gesunden Unternehmen entwickeln. Speziell die langen Arbeitszeiten sorgen früh für körperliche Beschwerden. Es wäre also ratsam die Büroräumlichkeiten unter die Lupe zu nehmen und genauer zu beleuchten. StartUp – Paradies oder Hölle für die Gesundheit? weiterlesen

Veröffentlicht am

Die häufigsten Fehler bei der Arbeitsplatzgestaltung

Fehler vermeiden mit Ergonomie-Beratung

Die Gestaltung des Arbeitsplatzes wird oft vernachlässigt. Dabei bietet die Beachtung einiger Regeln Vorteile für Mitarbeiter und den Arbeitgeber. Im Folgenden zeigen wir Beispiele, welche Fehler am Häufigsten bei der Arbeitsplatzgestaltung passieren und wie Sie diese vermeiden können. Auch Vorteile für die Optimierung durch eine Ergonomie Beratung für Arbeitgeber und -Nehmer werden beleuchtet. Die häufigsten Fehler bei der Arbeitsplatzgestaltung weiterlesen

Veröffentlicht am

Demolition Derby gegen einen Dokumentenhalter

Zerstören eines Dokumentenhalters

Weil der Hersteller dieses Dokumentenhalters ein Designrechtsproblem mit einem anderen Hersteller hat, darf/muss ich diesen funkelnagelneuen Dokumentenhalter zerstören und darf ihn nicht mehr verkaufen. Tja so spielt das Leben. Das Motto von solergo ist „mehr Freude beim Arbeiten“ und das lasse ich mir auf keinen Fall nehmen. Deswegen habe ich mir einen kleinen Spass erlaubt und das Demolition Derby aufgezeichnet. 🙂
Demolition Derby gegen einen Dokumentenhalter weiterlesen

Veröffentlicht am

Kreative Ideen für moderne Büros

Durch meinen Job – Ergonomie Berater und Bürospezialist – bekomme ich zwangsläufig immer wieder einen tiefen Einblick in Büros. Über die Jahre in meinem Job und auch in meinen früheren Tätigkeiten ist mir immer wieder aufgefallen, was ein Büro zum Büro macht. Besonders Jungunternehmen zeichnen sich dadurch aus die Einrichtung speziell zu gestalten und sehr oft selbst Hand anzulegen. Bspw. Jeff Communications aus Zürich ist mir da in bleibender Erinnerung geblieben. Damals hiess die Firma noch HiPeak und hatte an kurzum einen Bekannten gefragt aus Metallstangen Tischgestelle zusammen zu schweissen. Das Team selbst hatte dann Holzplatten organisiert und sich die Möbel selbst zusammen geschraubt. So ist ein individueller Charakter entstanden, der auch das Team zusammengeschweisst hat. Kreative Ideen für moderne Büros weiterlesen

Veröffentlicht am

Der Weg zum gesunden und perfekten Arbeitsplatz

Direkt und Indirektlicht ideal eingesetzt im Büro

Gesund leben und bleiben ist ein wichtiges Merkmal für Arbeitnehmer und Arbeitgeber heutzutage. Zunehmend entwickeln Menschen neue Konzepte im Rahmen des BGM (Betriebliches Gesundheitsmanagement) und Ergonomie Schulungen. Dabei wird oft vergessen wo man beginnen sollte – am Arbeitsplatz jedes Mitarbeitenden. Dort liegt meistens das grösste Potential.

Daher möchte ich in wenigen Schritten zeigen was man am Arbeitsplatz alles verändern kann bis man den perfekten Arbeitsplatz besitzt. Es gibt Veränderungen die ohne Investition umsetzbar sind und andere bedürfen im Verhältnis zum Wohlbefinden des Mitarbeitenden kleine Investitionen. Der Weg zum gesunden und perfekten Arbeitsplatz weiterlesen

Veröffentlicht am

Wie Du mit 7 Tricks deine Produktivität steigerst und dich besser fühlst

Produktivität steigern mit 7 einfachen Tricks

Produktivität steigern mit 7 einfachen TricksGesund sein ist wichtiger denn je. Ich will persönlich fit, fröhlich und gesund sein. Ich ernähre mich gut und abwechslungsreich – gönne mir auch mal was und versuche auf mich zu achten mit Sport und was man sonst noch machen kann. Leider habe ich bis ist diese 7 Tricks gefunden habe rund 13 Jahre lang nur wenig Beachtung meinem Arbeitsplatz geschenkt. Es ist doch so Menschen wie ich verbringen bis zu 10 Stunden im Büro. 10 Stunden. Das sind satte 41.6% meines ganzen Tages. Enorm nicht? Bestimmt geht’s dir auch so. Wie Du mit 7 Tricks deine Produktivität steigerst und dich besser fühlst weiterlesen

Veröffentlicht am

HAG Capisco Modelle kostenlos testen

Unternehmen stellen immer wieder fest, dass Stühle zunehmend eine persönliche Angelegenheit sind. Mehr und mehr Menschen wollen individuell Sitzen und den Stuhl so auf sich einstellen, dass dieser perfekt passt. Mit den meisten Stühlen ist das so eine Sache. Mal ist kein Sitzrücken vorhanden, dann ist die Sitzfläche zu tief oder die Einstellmöglichkeiten sind begrenzt und gelten nur für eine Reihe von Menschen. Meistens haben die grösseren 10% und die kleineren 10% das Nachsehen. Das muss doch nicht sein.

Der HAG Capisco und sein kleiner Bruder der HAG Capisco Puls lassen sich auf jeden Menschen von Klein bis GROSS individuell einstellen. Die Sitzform ähnelt einem Sattel. Das ermöglicht einerseits eine natürliche Haltung, andererseits mehr Sitzkomfort als bei herkömmlichen Stühlen. Die Sitzfläche lässt sich individuell nach vorne und zurück schieben und bietet sowohl GROSSEN Menschen und kleinen Menschen genau das gleiche gesunde Sitzerlebnis. Die Rückenlehne lässt sich in der Höhe ebenfalls einstellen und stützt damit ideal jeden Rücken.

Natürlich lässt sich auch die Höhe personalisieren. Und hier kommt der maximale Mehrwert ins Spiel. Die HAG Capisco Modelle bieten drei verschiedene Gasfedern (150mm, 200mm, 265mm) an. Diese kann man jeder Zeit austauschen. So wächst der Stuhl ein Leben lang mit. Die 265mm Gasfeder bietet sogar die Möglichkeit im Stehen zu Sitzen. Das glauben Sie nicht? Dann kommen Sie vorbei und testen es persönlich. Für leichte und korpulentere Persönlichkeiten lässt sich der Neigewinkelwiderstand einstellen. Damit werden Sie optimal geführt beim Sitzen. Dieser lässt dich natürlich auch arretieren sollte man eine andere Sitzposition einnehmen wollen.

Der grosse Mehrwert lässt sich aber nicht in Worte fassen. Diesen muss man erleben. Und darum bieten wir für Unternehmen kostenlos die Möglichkeit einen HAG Capisco oder HAG Capisco Puls kostenlos für 2 Wochen zu testen.




HAG Capisco kostenlos testen

Veröffentlicht am

Der Bürocheck von EKAS

Ergonomie Beratung solergo

Ergonomie und Gesundheit im Büro werden immer wichtiger. Warum? Ganz einfach. Wir Büromenschen werden immer mehr Zeit im Büro und damit bei der Arbeit verbringen. Daneben verändert sich die Arbeitsplatznutzung dahingehend, dass man sich Arbeitsplätze teilt. Das nennt sich dann neudeutsch Sharedesk. Sicherheitslösungen häufen sich und nehmen Einzug in unseren Alltag. Sicherheitslösungen für das Büro? In der Tat. Das Büro ist der Platz mit den meisten Unfällen überhaupt. Was kann denn im Büro bitte schön schon passieren? Der Bürocheck von EKAS weiterlesen

Veröffentlicht am

Wir sind jetzt geprüfte Arbeitsplatz Experten

zertifizierter Arbeitsplatz-Experte

Heute möchten wir Sie mit etwas ganz Wichtigem überraschen. Als kleines Dienstleistungsunternehmen sind wir stets daran interessiert unser Angebot für Sie auszubauen und zu verbessern. In diesem Sinne haben wir kürzlich an einem mehrtägigen Branchenseminar teilgenommen. Mit Stolz dürfen wir uns nun geprüfte Arbeitsplatz-Experten nennen. Das Seminar behandelt eingehend das systematische Vorgehen einen Arbeitsplatz von A bis Z zu analysieren, zu erfassen, zu planen, in den Kontext zu stellen und zu realisieren. Wir konnten so in kürzester Zeit relevantes Wissen auf- und ausbauen um Ihnen einen noch präziseren Service anbieten zu können.

Dieser neue Ansatz wird ab sofort in jede Planung einfliessen und Ihnen mehr Sicherheit geben als zuvor. Sie werden nämlich mit neuen Themen konfrontiert, die Ihre Investitionen erheblich reduzieren werden. Kontaktieren Sie uns unverbindlich für eine Büroplanung und Bürooptimierung. Wir freuen uns Sie zu betreuen und Ihre Bedürfnisse näher kennen zu lernen.

Veröffentlicht am

Ergonomie ist kein Modebegriff

Ergonomie am Arbeitsplatz

Ergonomie hier, Ergonomie da, Ergonomie dort. Ergonomie scheint heute in aller Munde und aller Produkte zu sein. Oft wird Ergonomie leider von findigen Marketingmenschen zu den eigenen Vorteilen schön gedreht mit Aussagen wie „ja wissen Sie, das ist schon ergonomisch – so irgendwie“. Ja das höre ich heute von jedem Lieferanten, der mir selbst einen Arbeitstisch ohne Höhenverstellung als ergonomisch anpreisen wollte.

Bedeutung «Ergonomie» gemäss Duden.de

Ergonomie ist kein Modebegriff weiterlesen